03
Dez

Tipps für Weihnachtsgeschenke #04

Abgelegt in Allgemein, Neuigkeiten
Geschirrtücher aus Leinen
 
Diese Geschirrtücher sind schnell genäht und können toll aufgehübscht werden. Anfänglich habe ich die „Hangerl“ mittig oder ans rechte obere Eck genäht aber weit aus besser und schöner werden sie, wenn man sie hinten schräg in die Näht mit einnäht. Dazu einfach ein Schrägband falten, absteppen und die Enden schräg abschneiden, damit sie schön in die Naht reinpassen.
Die Geschirrtücher habe ich mit Ziernähten, Schrägbändern, alter Spitze und Applikationen verziert. Großen Spaß hat mir das eine gemacht, dass ich mit der Maschine im Freihandstil bestickt habe. Dazu einen Stopffuß/Quiltfuß anbringen, den Greifer abstellen und los geht es! Nicht rutschende Handschuhe helfen für einen besseren Grip dabei. Einfach mal ausprobieren!
 
Ab Montag haben wir ja wieder geöffnet. Neon- und Silbergarn und Schrägbänder u.a. in Neon- und Glitzerfarben gibt es bei uns im Geschäft.
 

Tags: , , , , ,